BlackMp3    die einfache Verwaltung von MP3- und Musikdateien


BlackMp3 wurde mit der Zielsetzung entwickelt, ein einfaches und dennoch leistungsfähiges Programm zum

Verwalten und Abspielen von mp3-Musikdateien bereitstellen zu können.

Keine unnützen Funktionen, nicht überladen aber dennoch einige neue Ideen.

Die aktuelle Version ist 2011 (1.9.1)

hfenster

Features | Download | Changelog | Kontakt | 

icon  --  16.04.11-- Der Osterhase kommt- BlackMp3 2011 ist im Ei




Features:

  • Musikbibliothek und mehrere Wiedergabelisten
  • Erweiterte/umfangreiche Suche
  • Schnellsuche für ganze Eilige
  • Teilweise konfigurierbares Aussehen
  • Statistikfunktionen u.a. zum Auffinden doppelter Dateien
  • Kopieren von Musikdateien auf USB-Player / Sticks direkt aus der Anwendung
    (BlackMp3 merkt sich dabei, welches Lied auf welchen Stick gespeichert wird)
  • automatisiertes Anlegen von Wiedergabelisten z.B. nach Suchen von Titeln nach Genre
  • Suche nach Interpret auf Amazon und in Wikipedia
  • Verwalten der Musikordner – dabei werden die Einträge in der Musikbibliothek automatisch
    aktualisiert
  • Suche nach Informationen in FreeCDDB.org
  • Bearbeiten/Speichen von Mp3-Tags
  • Einfache Basisfunktionen in der Player-Maske
  • Export z.B. nach HTML oder RTF
  • Einfache Bedienung und Handhabung
  • Einfache Einstellungsmaske
  • Anzeige nicht mehr vorhandener Dateien (oder nicht mehr erreichbarer)
  • Und vieles mehr
  • weitere Features in Vorbereitung





zum DOWNLOAD

laden Sie Bitte zunächst die rar-Datei herunter.
Entpacken Sie die Datei und rufen Sie das Setup-Exe-Programm auf.


BlackMp3 bei heise.de

BlackMp3 bei computerbild

BlackMp3 bei chip
.de




Changelog

Anmerkung: kleine Updates (dritte Stelle der Versionnummer) werden den gängigen Download-Sites nicht direkt mitgeteilt.

am 25.04.2011 BlackMp3 2011
  • Fehler
    - Die Buttons -> und X auf der Hauptmaske funzen wieder


am 17.04.2011 BlackMp3 2011
  • VZ / Twittern
    - da alle C# VZ-Bibiliotheken nicht mehr gehen bin ich es leid. Buschfunken leider entfernt
    - Twitter verlangt jetzt ein echtes Zertifikat - keine Böcke das zu implementieren - viell später wieder über eine API
       Funktion ersteinmal entfernt
  • Allgemein
    - Anpassungen und Lauffähigkeit für Windows 7 (64Bit)
  • WebLinks:
    - eigene WebLinks zu jedem Titel (Dateidetails, Player)
    - WebLinks - Control für globale Links (zb Wikipedia) zu jedem Titel
    (Dateidetails, Player)
  • optische Änderungen
    - Player
    - Details zur Datei
  • viele Kleinigkeiten / Bugs


am 25.04.2010 V 1.8
  • Allgemein
    - die aktuelle Anzahl der Titel in der Musikbibliothek wird angezeigt
    - Titel in der
    Musikbibliothek können jetzt "vorgehört"/abgespielt werden ohne sie in eine Wiedergabeliste
       übernehmen zu müssen (->Kontextmenü der Musikbibliothek)
  • Internet-Anbindung:
    - Suche nach Interpreten bei laut.de
    - neue allgemeine WebLinks
  • WIedergabeliste
    - neue Funktion "Titel zufällig sortieren" (Kontextmenü), alle Titel in der aktuellen
      Wiedergabeliste werden neu gemischt
  • kleine DJ-Funktionen:
    - Titel können bei der Wiedergabe autom. am Anfang oder Ende des Titels gekürzt werden
      (Einstellungen->Player)
    - Titel können "auslaufen" d.h. die Lautstärke geht langsam mit dem Ende des Titels auf 0
      (Maske Player)
  • einige Kleinigkeiten / Bugs


am 05.03.2010  - etwas länger als erwartet, dafür mehr Funktionen ;-)
  • Allgemein
    - es wird nun auch gespeichert, wann ein Titel zuletzt gespielt wurde ("zuletzt_gespielt")
    - dazu eine neue Statistik
  • Hauptfenster:
    - Drag & Drop von Musikbibliothek in Wiedergabeliste via gedrückter shift-Taste
    - nach Eingabe von min 3 Buchstaben wird nun automatisch gesucht (abschaltbar)
  • Player-Fenster:
    - Titel können nun auch wiederholt werden
  • Anpassen des Aussehens:
    - einige neue Icons
  • Umlautefehler im Twitter/VZ-Fenster beseitigt
  • einige Kleinigkeiten / Bugs

am 23.12.09 Version 1.6

  •  Tweet / VZ Funktion
    - neben den Tweets kann jetzt auch im VZ "gebuschtfunkt" werden
  • Hauptfenster:
    - die Standard-Farben der Wiedergabeliste und der Musikbibliothek wurden geändert
  • Anpassen des Aussehens:
    - eigene Änderungen am Aussehen der
    Wiedergabeliste und der Musikbibliothek sind nun direkt (und nicht erst nach einem Neustart)
      sichtbar
  • einige Kleinigkeiten / Bugs
Demnächst steht im übrigen mal wieder ein Update des Benutzerhandbuchs dieser Seite auf dem Programm.
Ist inzwischen hoffnungslos veraltet. Aber wer schreibt schon gerne Prosa..




am 14.11.09 Version 1.5

  • Export
    - neue Exportmöglichkeit: RTF-Format zur direkten Bearbeitung mit Word
    - bessere Darstelllung der Datumswerte beim html-Export (todo: verbesserter Text-Export)
    - neuen Funktion im Kontextmenü der Musikbibliothek "markierte Titel exportieren"
      (ich denke selbsererklärend ;-) )
  • Hauptfenster:
    - nach einer Suche wird nun ein Filtersysmbol angezeigt zur Signalisierung das nicht die ganze Musikbibliothek angezeigt werden
  • Bugfix:  Auswahl der Suchordner nun nicht nur in den eigenen Dateien möglich (nie aufgefallen, da ich meine Musik dort habe ..)


am 02.11.09 Version 1.4.2:
  • Hauptfenster / Kontextmenü zur Musikbibliothek:
    - neue Funktion "nach Interpret bei Amazon suchen"
  • Bugfix:  kleiner Bug beim Ausblenden der Spalten entfernt


am 26.10.09 Version 1.4.1:

  • Algemein:
    - Also, ich verwende die klassische Windows-Ansicht und da sieht BlackMp3 ganz passabel aus..
      Da gucke ich heute bei computerbild.de auf der BlackMp3-Seite und wundere mich, warum die Screenshots zum Teil
     gaaanz anders aussehen (blaue Schriften) - hätte ich nicht gedacht das das mit anderen Themes so grauselig wird...
      -> jedenfalls habe ich die Forms jetzt so überarbeitet, dass sie hoffentlich mit jedem Windows-Theme halbwegs passabel sind bzw.
          gleich aussehen (als kleiner Nebeneffekt kann man die Überschriften der Listen jetzt auch wirklich unter Einstellungen->Aussehen
          mit dem XP-Stil ändern)..
  • Bugfix:  kleiner Bug nach dem Suchen -> Mp3-Tag bearbeiten entfernt


am 22.10.09 Version 1.4:
  • Hauptfenster:
    - die Spalten der Musikbibliothek und der Wiedergabeliste können nun auch direkt über ein Kontextmenü entfernt werden
    - neues Kontextmenue für die Wiedergabelisten (-> die wichtigsten Funktionen sind nun über die rechte Maustaste aufrubar)
  • Durchsuchen der Ordner / Synchronisation
    - schon in der Musikbibliothek vorhandene Dateien werden nun nicht mehr bei jedem Durchlauf in die Fehlerliste eingetragen
    - deutliche Performanceverbesserungen
  • Bugs entfernt:
    - Darstellungsfehler wenn das Hauptfenster minimiert wurde
  • Allgemein
    - sonstige kleine Fehler eleminiert und Verbesserungen hinzugefügt

am 09.10.09 Version 1.3:
  • Player:
    - die Player-Maske kann nun mit einem eigenem Hintergrundbild geladen werden (siehe Einstellungen/Bilder)
    - die Länge der einzelnen Titel wird nun angezeigt
  • Haupfenster
    - das Kontextmenü zu den Titeln in der Musikbibliothek ist nun auch im Hauptmenü unter dem Punkt 'Titel' erreichbar
  • Bugs entfernt:
    - löschen von Titeln aus der Wiedergabeliste wenn diese dort mehrmals vorhanden sind
    - neue Berechnung der Wiedergabelisten-Spieldauer nach dem löschen eines Titels
    - die Markierung des aktuell gespielten Titels bleib auch nach einem Einfügen/Löschen eines Titels
      in der Wiedergabeliste erhalten


am 04.10.09 Version 1.2:

  • Wiedergabelisten:
    - die unschöne Auswahlbox auf dem Hauptfenster für Wiedergabelisten wurden durch einen kleinen Dialog erstetzt.
      Dieser ist über den Button "..." zu erreichen. Angezeigt werden nun auch das Erstellungsdatum und die Anzahl der
      Tittel. Hier können Wiedergabelisten auch umbennant und exportiert werden.
  • Hauptfenster:
    - Titel aus der Musikbibliothek werden nun auch per Doppelclick in die aktuelle Wiedergabeliste übernommen
  • Player
    - schwerer Bug beim Wechsel von Titel entfernt (die Anzeige und die Werte gespielt wurden falsch berechnet)
  • Allgemein:
    - kleinere Bugs entfernt und kleinere Verbesserungen
    - optische Verbesserungen


am 24.09.09 Version 1.1:

  • Allgemein:
    - CD Cover (welche direkt im Mp3Tag gespeichert sind) werden nun in den Fenstern "Player" und "Details zur Datei" (neuer Reiter)
      angezeigt
    - einige kleine Bugs entfernt
  • Hauptfenster:
    - zuletzt verwendete Suchbegriffe können über den neuen Button "..." angezeigt und wieder ausgewählt werden
  • Statistik:
    - viele neue Statistiken hinzugefügt


am 18.09.09 Version 1.0:

  • Hauptfenster:
    - die Spaltenbreiten in der Wiedergabeliste und Musikbibliothek werden jetzt auch gespeichert
    - drag&drop von Musikdateien jetzt auch in die Musikbibliothek möglich (Suchverzeichnisse werden nicht aktualisiert)
    - die Sortierung (z.B. nach Drag&Drop) in der Wiedergabeliste wird jetzt dauerhaft gespeichert
    - Bugs bei Dateioperationen entfernt
    - Bug beim löschen aus Wiedergabeliste entfernt (der MediaPlayer wird nun acuh über das löschen informiert)
    - Bug beim mehrfachen Kopieren von Medienbibliothekeinträgen in eine Wiedergabeliste
  • Fenster/Modul "auf USB-Stick kopieren":
    - Möglichkeit Ordner auf einem USB-Stick umzubennen
    - viele kleine Bugs beim rekursiven Kopieren entfernt
  • Fenster "ID3 Tag bearbeiten":
    - Möglichkeit die CD in FreeCDDB.org zu suchen
  • neue Funktion Schnellsuche:
    - mit dem Fenster zur Erstellung automatischer Wiedergabelisten kann nun auch einfach in der Musikbibliothek
      gesucht werden
  • neue Funktion "CD Rippen mit Media Player" im Extras Menü
    - der Windows Media Player kann direkt über BlackMp3 zum Rippen (kopieren von Titel auf CD auf Festplatte)
      gestartet werden. Das Zielverzeichnis kann in BlackMp3 eingestellt werden
  • neue Funktion "drucken"
    - die Musikbibliothek und die Wiedergabelisten können nun auch noch direkt ausgedruckt werden
  • Fenster "Ordner extra Funktionen"
    - komplett übarbeitet und viele Bugs entfernt
  • Fenster "Statistik":
    - Statistikergebnisse können nun auch exportiert werden
    - 1 neue Statistik
    - einige Bugs entfernt
  • Fenster "Einstellungen" Reiter "Sonstiges"
    - ein benutzerbezogenes Hintergrundbild kann jetzt hinterlegt und im Hauptfenster angezeigt werden
    - Vereinfachung bei der Benutzerführung
  • Allgemein:
    - viele kleine Bugs entfernt
    - optische Verbesserungen (neue Icons, neue Trennleisten in den Menüs)


am 20.08.09 Version 0.95:

  • Hauptfenster:
    - In der Wiedergabeliste können die Titel nun auch via Drag&Drop verschoben werden
      (Alternativ zu den rauf/runter Buttons)
    - in der Wiedergabeliste werden nicht mehr vorhandene Titel nun auch rot dargestellt
  • Fenster/Modul "auf USB-Stick kopieren":
    - Möglichkeit Ordner auf einem USB-Stick anzulegen
    - viele kleine Bugs beim rekursiven Kopieren entfernt
  • Fenster "Datei-Details":
    - neuer Reiter mit den Pfaden zu den Dateien auf einem
      MP3-Player/USB-Stick / Wechseldatenträger
  • automatische Wiedergabelisten:
    - neue Erstellungsmöglichkeiten nach den Attributen "abgespielt" und "Bewertung"
  • Export:
    - Export nun auch nach xml möglich
    - Wiedergabelisten können nun auch exportiert werden
  • Player Maske:
    - Bug im Pause Modus entfernt
  • Allgemein:
    - viele Icons durch nettere ersetzt
    - viele kleine Bugs entfernt


am 12.08.09 Version 0.94:
  • Neues Fetaures:
    - eigenes Fenster für vollautomatische Wiedergabeliste
      (derzeit Erstellung nach Interpret/Genre/Jahr und Zufallstitel möglich)
    - das "verlorene" ID3Tag "Jahr" wird nun auch gelesen bzw. kann
      gespeichert und gesucht werden
  • Erweiterte Suche:
    - Vereinfachung der Suche nach Genres

  • Bug beim Speichern der ID3Tags entfernt
  • Bug Button "nächster Titel" im Player entfernt (bei Ende der Wiedergabeliste)


am 07.08.09 Version 0.93.2 kleines Bug-update:

  • Bug in der Wiedergabeliste Pfeile hoch/runter entfernt bei mehr als 100 Einträgen
  • Bug bei den autom. Wiedergabelisten entfernt


am 06.08.09 Version 0.93:
  • Neues Fetaures:
    - Export in einem Fenster zusammengefasst
    - Die zu exportierenden Spalten können nun ausgewählt werden
  • Das Fenster 'Details' zu den den Titeln der Musikbibliothek kann
    nun permanent angezeigt werden. Somit könnten die Spalten
    der Musikbibliothek besser reduziert werden
  • kleine optische Korrekturen
  • zu jedem Titel kann ein individuelles Bild angezeigt werden
  • in der erweiterten Suche kann jetzt auch nach Ja/nein spalten gesucht werden

  • fetter Bug beim Wechseln der Wiedergabelisten entfernt
  • Bug bei der DB entfernt


am 30.07.09 Version 0.92:
  • Neues Fetaures:
    - Export der Medienbibliothek als CSV-Datei (Ecell)
    - Export der Medienbibliothek als TXT-Datei
    - Starten von externen Programmen aus BlackMp3
      (zum Beispiel zum starten eines CD-Rippers zum kopieren von CDs auf Platte/Mp3)
  • Bug bei der Spalte "vorhanden" entfernt
  • Bug beim Export in html entfernt
am 28.07.09 Version 0.91:
  • Handling der Widergabeliste geändert:
     - Pfeile um Abspielpositionen zu ändern (ToDo:Drag&Drop)
     - Doppleclick wechselt den aktuellen Titel
  • Möglichkeit Bilder anzugeben, die beim Abspielen des Titels gezeigt werden
     (siehe Spalte "Bild" in der Musikbibliothek / Wiedergabeliste)
  • Kopieren-Fenster überarbeite:
     - Spalten sind nun der Reihe nach sortierbar (wird acuh abgespeichert)
     - die Grösse der Spalten ist editierbar (wird abgespeichert)
     - der freie verbleibende Speicher wird nun angezeigt
  • DB-Bug entfernt
  • weitere kleiner Bugs entfernt und weitere kleine Verbesserungen




Kontakt

Senden Sie Fehler, Glückwünsche etc ;-) an:
andre.wollny@gmx.de

gerne auch über Skype:
plaetzchen79




Installationsvorraussetzungen

Zum Betrieb von BlackMp3 benötigen Sie

  • Das MS .NET Framework ab Version 2.0
  • Die MS JET Engine
    ist z.B. Bestandteil von MsOffice/Access

 Zur Installation starten Sie einfach die Setup-Exe-Datei.


Musikbibilothek

Musikbib

Die Musikbibliothek enthält alle Ihre Musikdateien die sie mit Hilfe von BlackMp3 verwalten möchten.
Grundlage der Musikbibliothek sind die so genannten Suchordner.

Bei den Suchordnern handelt es sich um die Ordner in denen die Musikdateien (.mp3,*.wma) liegen, die von BlackMp3 verwaltet werden sollen.

Die Suchordner inklusive ggf. vorhandener Unterordner werden gelesen und die Eigenschaften in die Musikbibliothek übernommen
(z.B. Name des Interpreten, Titel ). BlackMp3 aktualisiert die Musikbibliothek entweder manuell (Kontextmenü der Musikbibliothek)
oder bei jeden Programmstart (siehe Einstellungen, Reiter Musikbibliothek). Dabei wird auch geprüft, ob die bereits in der Musikbibliothek vorhandenen Dateien
aktuell im System zu finden sind. Sind sie nicht zu finden, enthält die Spalte „vorhanden“ den Wert „nein“ und die Zeilen werden rot dargestellt.
Dies kann z.B. der Fall sein wenn Dateien gelöscht oder ein Wechseldatenträger (USB-Festplatte) nicht vorhanden sind.

Die Musikbibliothek befindet sich im linken Bereich des Hauptfensters. Die angezeigten Spalten können pro Benutzer konfiguriert werden (ein/ausblenden).
Hierzu ist der Menüpunkt Extras->Einstellugen zu wählen.

Überhalb der Musikbibliothek im Hauptfenster finden Sie ein Eingabefeld zur Suche von Titeln. Geben Sie hier Ihr gewünschtes Suchwort ein und die
Musikbibliothek wird durchsucht. Berücksichtigt werden hierbei Name, Titel und Dateiname in der Musikbibliothek.

Mit der rechten Maustaste gelangen Sie in das Kontextmenü der Musikbibliothek.

Hier haben sie folgende Möglichkeiten: 

  • Details zur Datei anzeigen:
    zeigt alle Dateiattribute des ausgewählten Titels in einem neuen Fenster an (Auch solche die Sie ggf. im
    Hauptfenster ausgeblendet haben)
    Änderungen an den Spalten können nicht vorgenommen werden.
  • Mp3Tags bearbeiten:
    hier können Sie die Eigenschaften des markierten Titels ändern (sog. Mp3-Tag) Z.B. Titel/Interpret
    Bitte aktualisieren Sie Ihre Titel nur hier! Aktualisieren Sie die Einträge mit einem anderem Programm erkennt dies die Musikbibliothek in BlackMp3 nicht (nur wenn Sie den Titel zunächst aus der Bibiliothek entfernen und dann neu einlesen)
  • Markierte Titel exportieren:
    exportiert die markierten Titel  z.B. als HTML,RTF  (ein eigenes Fenster wird geöffnet)
  • Suchergebnis bei jedem Programmstart laden:
    Das aktuelle Suchergebnis d.h. bedeutet die Aktuell in der Musikbibliothek angezeigten Titel werden bei
    jedem Programmstart geladen (also nicht mehr alle Titel in der Musikbibliothek)
  • Suche Entfernen / Bibliothek neu laden:
    das aktuelle Suchergebnis wird verworfen und es werden wieder alle Titel die in der Musikbibliothek vorhanden sind
    dargestellt
  • Löschen:
    entfernt die markierten Titel aus der Musikbibliothek
  • Datei umbennen
    Den MP3-Dateinamen im Betriebssystem umbennen
  • In anderen Ordner kopieren:
    kopiert die markierten Titel in einem anderen Ordner auf der Festplatte
  • In anderen Ordner verschieben:
    verschiebt die markierten Ordner in einem anderen Ordner auf Ihrer Festplatte.
    Die Einträge in der Musikbibliothek werden entsprechend aktualisiert!
  • Ordner extras:
    hier können Sie ganze Ordner kopieren und verschieben.
    Die Einträge in der Musikbibliothek werden entsprechend aktualisiert!
    Grundlage ist der Ordner des markierten Titel.
  • Ordner zur Datei im Explorer öffnen:
    Öffnet den Ordner im Windows-Explorer in dem sich die aktuelle Datei befindet
  • auf nicht mehr vorhandene Dateien prüfen:
    überprüft ob alle Titel noch im Betriebssystem vorhanden sind
  • Bild zum Titel speichern:
    speichert ein persönliches Bild zum ausgewählten Titel. Dies kann dann bei der Wiedergabe des Titels angezeigt werden
    (siehe Extras->Bild im Fesnter anzeigen)
  • zugehöriges Bild im Explorer öffnen:
    ist ein persönliches Bild zum Titel hinterlegt, wird es im Betriebssystem geöffnet
  • In Wikipedia nach Interpret suchen:
    Öffnet das Online-Lexikon wikipedia im Internet und führt eine Suche nach dem Interpreten des aktuell ausgewählten Titel aus
  • nach Interpret bei Amazon suchen:
    Öffnet den Onlineshop Amazon
    im Internet und führt eine Suche nach dem Interpreten des aktuell ausgewählten Titel aus

 Weitere Features finden Sie im Hauptmenüpunkt Musikbibliothek.



Wiedergabelisten



Wiedergabelisten sammeln Musiktitel thematisch. Die Musiktitel in der Wiedergabeliste werden nacheinander abgespielt (nach Drücken des Buttons „abspielen“ auf der Hauptmaske).

Es können pro Benutzer beliebig viele Wiedergabelisten angelegt werden. Hierzu ist im Hauptfenster der Menüeintrag Wiedergabeliste->neue Wiedergabeliste (Alternativ kann auch der Einstellungen-Dialog verwendet werden) auszuwählen. Hier können Wiedergabelisten auch gelöscht werden. Die Musikdateien selbst werden hierbei nicht gelöscht. 

Die Wiedergabelisten befinden sich im rechten Teil des Hauptfensters. Die angezeigten Spalten können pro Benutzer konfiguriert werden (ein/ausblenden). Hierzu ist der Menüpunkt Extras->Einstellungen  (Reiter Wiedergabelisten) zu wählen.

Titel können mit dem Button „->“ von der Musikbibliothek zur aktuellen Wiedergabeliste hinzugefügt werden. Die Titel sind dazu in der Musikbibliothek zu markieren.

Der Button „X“ löscht die markierten Titel aus der Wiedergabeliste.

Mit dem Button ",,," kann zwischen den vorhandenen Wiedergabelisten gewechselt werden. Es erscheint dann ein Dialog der weitere Infos zu den Wiedergabelisten anzeigt und auch das Umbennen und Exportieren ermöglicht. Nach der Auswahl einer anderen Wiedergabeliste werden die Titel automatisch geladen. Dialog zur Auswahl der Wiedergabelisten:

 wauswahl



Einstellungen

Den Dialog „Einstellungen“ erreichen Sie unter dem Menüpunt Extras->Einstellungen.
Hier haben Sie folgende Möglichkeiten:

Reiter Musikbibliothek:

  • Suchordner:
    • Ordner mit Musikdateien zur Verwaltung mit BlackMp3 hinzufügen (Suchordner)
    • Suchordner entfernen
    • Hinterlegen, ob die Suchordner nach jedem Programmstart nach neuen Dateien durchsucht werden sollen
    • Extras:
      Zusätzliche Ordnerfunktionen (Kopieren, Löschen) bei denen die Einträge in der Musikbibliothek
      automatisch aktualisiert werden (insbesondere die Spalte Pfad)
    • Markierten Ordner öffnen:
      Öffnet den ausgewählten Ordner im Windows-Explorer
  • Angezeigte Spalten der Musikbibliothek im Hauptfenster festlegen
  • Aussehen der Musikbibliothek im Hauptfenster bestimmen
    (Der Button „Ansicht“ öffnet einen neuen Dialog in dem Sie die Einstellungen z.B. Farben und Schriftgröße
    festlegen und zunächst prüfen können. Die Änderungen werden erst nach einem Neustart des Programms aktiv)

Reiter Musikbibliothek:

  • Wiedergabelisten erstellen
  • Markierte Wiedergabelisten löschen
  • Angezeigte Spalten der Wiedergabelisten im Hauptfenster festlegen
  • Aussehen der Wiedergabelisten im Hauptfenster bestimmen
    (Der Button „Ansicht“ öffnet einen neuen Dialog in dem Sie die Einstellungen z.B. Farben und Schriftgröße
    festlegen und zunächst prüfen können. Die Änderungen werden erst nach einem Neustart des Programms aktiv)


Reiter Sonstiges:

  • Passwort/ Login-Daten für  Twitter hinterlegen (zum Senden von Tweets in der Player-Maske)
  • Passwort/ Login-Daten für  VZ (StudiVZ, MeinVZ, SchuelerVZ) hinterlegen  (zum Senden von Buschfunk in der Player-Maske)
  • persönliches Bild-Fenster dauerhaft anzeigen
  • Pfad zu einem externen CD-Ripper-Programm hinterlegen.Dieses kann dann aus BlackMp3 gestartet werden
  • Pfad zu einem externen Programm hinterlegen.Dieses kann dann aus BlackMp3 gestartet werden

Reiter Hintergrund:

  • eigenes Bild  in der Hauptmaske hinterlegen / Ausrichtung des Bildes bestimmen. Dieses Bild wird dann beim Start des Programms
    angezeigt
  • eigenes Bild  in der Player-Maske hinterlegen / Ausrichtung des Bildes bestimmen. Dieses Bild wird dann beim Start des Players
    angezeigt


Menüpunkt Musikbibliothek





Im Hauptmenüpunkt „Musikbibliothek“ stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Statistik
    Fenster zur Berechnung umfangreicher Statistiken öffnen (z.B. meiste Titel pro Interpret)
  • auf MP3-Player kopieren
    Fenster zum Kopieren der Titel der Musikbibliothek auf einen externen Datenträger öffnen (z.B. USB-Player)
  • exportieren
    Fenster zum exportieren in HTML, RTF, CSV etc öffnen. Die zu exportierenden Spalten können ausgewählt werden
  • erweiterte Suche
    öffnet das Fenster zur erweiterten/ umfangreichen Suche nach Titeln und doppleten Dateien
  • Schnellsuche
    öffnet das Fenster zur schnellen Suche nach bestimmten Titelattributen auf Basis der Musikbibliothek
  • drucken
    druckt die Musikbibliothek




Auf Mp3-Player kopieren

Haben Sie einen USB-Stick oder einen USB-MP3-Player eingesteckt (kein IPOD!) können Sie diesen direkt
über BlackMp3 befüllen.

Sie sehen hierzu eine zweigeteilte Maske.

Im linken Bereich finden Sie die (Such-) Ordner ihrer Musikbibliothek.
Diese können Sie durch die darüberliegende KlappBox
auswählen.
Im Rechten Bereich finden Sie den Zielordner. Wählen Sie dazu in der darüberliegenden KlappBox ihren USB-Stick aus
(Tipp: den Namen des USB-Sticks können Sie in Windows umbenennen).
 

Mit den Button „->“ können Sie die im linken Bereich markierten Titel auf den USB-Stick kopieren.
Der Zielort wird beim Musiktitel hinterlegt und kann z.B. in der Erweiterten Suche ausgewählt werden. 

Mi dem Button „x“ löschen Sie Musikdateien wieder von Ihrem USB-Stick. 

Mit einem Doppelclick auf einem Ordner gelangen Sie in den entsprechenden Unterordner.

Anmerkung: Es werden nur solche (Musik-)Dateien angezeigt, die auch mit BlackMp3 verwaltet werden könnnen.

 


Erweiterte Suche

Die Erweiterte Suche ermöglicht es Ihnen, detailliert nach fast allen Spalten in der Musikbibliothek zu suchen
(z.B. nach dem Namen des Interpreten und dem Datum wann ein Titel in die Musikbibliothek hinzugefügt wurde).

Hierzu müssen im linken Bereich des Dialogfensters die zu durchsuchenden Spalten ausgewählt werden.
Bis zu drei Spalten können
. Dabei können bis zu 3 Spalten logisch miteinander verknüpft werden (UND/ODER).

In der Mitte befindet sich jeweils der Vergleichsoperator (z.B. ist gleich/ ist ähnlich bei zu suchenden Zeichenketten).
Bitte Beachten Sie, dass sie bei Suche nach Teilzeichenketten den Vergleichoperator „ist ähnlich“ verwenden.

Im rechten Bereich finden Sie ein Eingabefeld für den zu suchenden Wert. Dieses Feld ändert sich je nach zu suchender
Spalte. Möchten Sie z.B. nach einen Datum suchen (Spalte hinzugefügt),  erscheint dort ein Kalender.

Weiterhin können Sie einen ggf. vorhandenen USB-Stick bei der Suche berücksichtigen (unterer Bereich).

Suchabfragen können zudem zur späteren Verwendung und zum erneuten Ausführen gespeichert werden.
Hierzu muss jede Suchabfrage mit einem Namen versehen werden.

Gespeicherte Suchabfragen können im gleichnamigen Reiter des Dialogfesnters ausgewählt und wieder geladen werden.

Beispiel: Name der Suchabfrage: „Altes Zeug“, Inhalt: Alle Dateien älter als ….

Nach drücken auf den Button „OK“ wird das Suchergebnis in der Musikbibliothek (Hauptfenster von BlackMp3)
dargestellt.

 Neben der erweiterten Suche existiert noch ein Fenster zur schnellen Suche nach bestimmten Attributen.


Player

In dieser Maske wird das Abspielen der Musiktitel gesteuert. Weiterhin können Sie Ihre Twitter-Seite aktualisieren.
Sie sehen die Player-Maske wenn sie den Button „abspielen“ über der Wiedergabeliste im Hauptfenster betätigen.

Die Maske Player bietet folgende Funktionen:

  • Play: Abspielen des aktuell markierten Titel in der Wiedergabeliste
  • Pause: Stoppt die Wiedergabe des Titel
  • Nächster Titel: springt zum nächsten Titel in der Wiedergabeliste
  • Vorheriger Titel: springt zum vorherigen Titel in der Wiedergabeliste
  • Lautstärke: regelt die Lautstärke über den Schieberegler im rechten Bereih
  • Spulen: Spulen innerhalb des Musiktitel über den Schieberegler im unteren Berich
  • Tweet: hier können Sie Ihre Seite auf Twitter aktualisieren oder einen VZ  Buschfunk senden



Statistik 

 Im Dialogfenster „Statistik“ können Sie u.a. folgende interessante Abfragen vornehmen:

  • Meiste Titel pro Interpret:
    von welchem Interpreten haben Sie die meisten Titel in der Musikbibliothek?
    hier finden Sie die Antwort
  • Wenigste Titel pro Interpret:
    von welchem Interpreten haben Sie die wenigsten Titel in der Musikbibliothek?
    hier finden Sie die Antwort
  • Doppelte Titel finden:
    Hat es Sie nicht schon oft genervt, dass Sie einige Titel doppelt und dreifach besitzen?
    Mit Hilfe dieser Abfrage versucht BlackMp3 diese aufzuspüren
  • Am meisten abgespielte Titel:
    Welche Titel haben Sie am meisten gehört?
    Hier finden Sie die Antwort!
    (Anmerkung: Da diese Angabe schwer zu ermitteln ist d.h. wann gilt ein Titel als abgespielt,
    handelt es sich nur um Näherungswerte).
  • viele weitere
Das Ergebnis der Abfrage wird im gleichen Fenster dargestellt und kann auch exportiert werden.


Zunkünftige Features

BlackMp3 wird zügig weiterentwickelt.
Angedachte neue Features:

  • besseres Set-Up-Programm
  • Importieren von Bewertungen vom MediaPlayer uns später Eitunes
  • Erweiterung dieser Hilfe ;-)
  • natürlich: Fehlerbehebnungen ;-)
mmenue

einst

mibbimen

wliste

extras



SPEEDCOUNTER.NET - Kostenloser Counter!